Landtagswahlen am 14. März

Sybille Mack ist unsere Kandidatin.

Donnerstag, 28. Januar, 14:00-15:00 Uhr: Telefonsprechstunde
Die SPD-Landtagskandidatin Sybille Mack im direkten Gespräch. Anliegen, Fragen und Anregungen einfach per WhatsApp an 0176 45 28 80 66 oder per Sprachnachricht.

Kinder brauchen eine Lobby!
Digitaler Frühschoppen mit Sybille Mack
Sonntag, 31. Januar, 11 – 12 Uhr

Corona hat die Schwächen schonungslos offengelegt: An unseren Schulen und Kitas herrscht großer Nachholbedarf. Und in der Pandemie sind unsere Kinder diejenigen, die am meisten leiden. Weil sie keine Lobby haben, weil es keine guten Konzepte gibt und es nur um eine Frage geht: Schulen und Kitas auf oder zu? Homeschooling ist Pflicht, Homeoffice nicht. Das allein zeigt schon den Stellenwert. Was macht die Pandemie mit unseren Kindern? Und wie würden vernünftige Maßnahmen aussehen?  

Über diese und andere Fragen ist unsere Landtagskandidatin Sybille Mack im Gespräch mit Dr. Ralf Brügel, Schorndorfer Kinderarzt, Sprecher der Kinderärzte im Kreis und Anwalt der Kinder aus Leidenschaft.

Vorbeischauen ist ganz leicht mit einem Klick: https://t1p.de/sybille-mack 
Oder auf der Facebook-Seite
www.facebook.com/sybille.mack.spd

 

Wie funktioniert die Landtagswahl?
Die Landeszentrale für politische Bildung informiert

 

14.01.2021 in Landespolitik

Einladung zum Frühschoppen mit Sybille Mack

 

Digitaler Frühschoppen:
Erwachsenenbildung und Corona - wie steht es um unsere Volkshochschulen?

Funktionieren Online-Kurse? Ist vhs nicht auch ein Ort der Begegnung? Wie steht es mit der Finanzierung? Dazu und zu weiteren Fragen unterhält sich Sybille Mack mit Dr. Stefanie Köhler, Leiterin der vhs Unteres Remstal.

Zum Stammtisch über die Videokonferenz-Plattform Zoom geht es ganz einfach mit dem folgenden Link: https://us02web.zoom.us/j/84721435412?pwd=TElRa3Q5eDNKMjkxZFNZeUdsaFlxUT09 
oder über die Facebook-Seite https://www.facebook.com/sybille.mack.spd

Wer schon Fragen vorab stellen möchte oder Themen für einen weiteren Termin hat, kann diese gerne per Mail an info@sybille-mack.de schicken.

23.12.2020 in Gemeinderatsfraktion

SPD-Fraktion lehnt den Haushalt 2021 ab

 

"Wir werden dem Haushalt nicht zustimmen", sagte der Fraktionsvorsitzende in seiner Haushaltsrede am 15. Dezember 2020. Begründung: das Wunnebad hat seit Jahren ein Defizit von ca. 2,0 Mio. €. 

"Wir bedauern, dass die Alternative 'Sanierung im Bestand' nicht ernsthaft untersucht wurde. Die Behauptung, die Generalsanierung würde vermutlich genauso teuer werden, wie die auf dem Tisch liegende Erweiterungsvariante möge glauben, wer will, ich jedenfalls nicht."

Durch die Pläne der Verwaltung erhöhe sich das jährliche Defizit um eine weitere Million. Über die gesamte Abschreibungszeit des neuen Wunnebades von 30 Jahren habe Winnenden dadurch Verluste von 90 Miliionen Euro zu schultern.

Es ist klar, dass Schwimmer und Saunagänger ein attraktiveres Wunnebad möchten.

 

 

Unsere Aufgabe ist es aber auch, die Interessen der nicht so wasser-affinen Menschen zu sehen, welche da sind:

 

- Sporthallen im Schelmenholz und Hungerberggebiet, 

- barrierefreie VHS,

- Generalsanierung Hermann-Schwab-Halle und noch vieles mehr. 

 

Zum Klimawandel sagte Herfurth, Winnenden müsse seinen Beitrag definieren und es stellten sich somit die folgenden Fragen: 

1. Bis wann will die Verwaltung Winnenden klimaneutral sein? 

2. Welche kostenrelevanten Maßnahmen sind hierfür erforderlich und wann werden sie wie umgesetzt? 

3. Was tun wir als Stadtgesellschaft weiter, dass nicht nur die Verwaltung Winnenden sondern ganz Winnenden klimaneutral wird?

Hier finden Sie die gesamte Haushaltsrede von Andreas Herfurth...

15.12.2020 in Aktuelles

Orangenverkauf 2020: Eine Nachbetrachtung

 

„Ich habe bei Euch immer Orangen gekauft zu diesem Anlass. Deswegen bin ich heute auch zur AWO gelaufen“, so die Ansage einer Käuferin.

Gibt es ein größeres Lob? Wir sagen hiermit nochmals Danke an alle KäuferInnen.


Mehr Informationen...

28.11.2020 in Gemeinderatsfraktion

Anträge zum Haushalt für die Stadt Winnenden 2021

 

Der Gemeinderat hat am 19. November 2020 den Haushaltsplan der Stadt für 2021 beraten. 

Die SPD Fraktion hat dazu eine Reihe von Anfragen und Anträgen gestellt, die in einem 6-seitigen PDF zusammengefasst sind. Das Ergebnis der Diskussion bzw. einen Kurzkommentar finden Sie nach jedem einzelnen Antrag bzw. Anfrage. 

Wir haben gute Ideen. Über Ihre besseren Ideen freuen wir uns. Lassen Sie sie uns wissen an Andreas Herfurth, Haselsteinstr. 10, 71364 Winnenden, Mobil: 0171 640 0854;  E-Mail: herfurth.winnenden@t-online.de

 

14.01.2021 in Presseecho von SPD Rems-Murr

Die SPD versucht’s mit „Wild sein“

 
Tim-Luka Schwab

aus: BKZ v. 9..1.2021

Mit Tim-Luka Schwab schicken die Genossen für den Wahlkreis Backnang-Schwäbisch Gmünd einen 20-Jährigen als Nachfolger von Christian Lange in den Bundestagswahlkampf. Dessen Schwerpunkte sind: Umwelt- und Friedenspolitik und der Kampf gegen Rechts.