AKTUELL

Dienstag, 17. September

Mit einem reden, der in Berlin mitgestaltet

Mehr als Talkshow-Blabla verspricht der Abend mit Christian Lange, der als Staatssekretär und Bundestagsabgeordneter Mitgestalter im politischen Berlin ist. Einen direkteren Einblick können wir nicht bekommen.

 

Die Welt ist aus den Fugen geraten: Handelskrieg, Brexit, Flüchtlingsdramen im Mittelmeer, Regierungskrise in Italien. Auch in Deutschland selbst ist sehr vieles im Fluss. Die Regierung in Berlin wird in Frage gestellt, in drei neuen Bundesländern wird gewählt, die SPD ist auf der Suche nach einer neuen Führung.

 

Nach einem kurzen Impulsreferat beantwortet Christian Lange Ihre Fragen zu aktuellen politischen Themen. Sie bestimmen so mit Ihrer Fragestellung die Schwerpunkte der Diskussion. Wir freuen uns, dass Christian Lange nach Winnenden kommt, und wir freuen uns auf die Diskussion mit ihm und Ihnen. 

 

B e r i c h t aus  B e r l i n   mit dem Parlamentarischen Staatssekretär bei der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Bundestagsabgeordneten Christian Lange,
Dienstag, 17. September, 20 Uhr bis 22 Uhr,
Alte Kelter Winnenden, Paulinenstr. 33, Saalöffnung 19.30 Uhr

 Für Rückfragen steht Ihnen Andreas Herfurth gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten: Tel. 0171 640 0854 oder herfurth.winnenden@t-online.de

Die Alte Kelter ist barrierefrei.

 

SPD Bürgersprechstunde

Donnerstag, 19. September, 18 bis 19 Uhr

Am nächsten Dienstag ist Gemeinderatsitzung. Die Tagesordnung und Vorlagen können Sie unter  www.winnenden.de  einsehen.

Winnenden ist – keine Frage - gut. Es wird hoffentlich niemand was dagegen haben, wenn Winnenden noch besser wird. Dafür arbeiten wir. Ihre Kritikpunkte und Anregungen können dabei hilfreich sein.

Sie können sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail vortragen. Am Donnerstag erreichen Sie Andreas Herfurth, Tel. 74207 oder herfurth.winnenden@t-online.de  

 

25.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ostereieraktion 2019

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder handgefärbte Ostereier für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Stiftung gegen GEWALT an Schulen.  Mehr Informationen...

 

14.04.2019 in Ortsverein

Wir brauchen wieder ein „Europa von unten“

 

Er ist einer, der die Menschen zu Europa bringen, der Europa für sie erlebbar machen will. Prof. Dr. Frank Baasner vom Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg sprach und diskutierte auf Einladung der SPD Winnenden in der Alten Kelter.

 

Die europäische Zivilgesellschaft sei noch zu wenig spürbar. Deshalb komme es darauf an, die 22.000 kommunalen Partnerschaften in Europa lebendig zu halten. Da könnten zum Beispiel Dreierrunden helfen, die etwa Deutsche, Franzosen und Polen zusammenführen. In seiner Begrüßung hatte der Winnender SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Herfurth dazu aufgerufen, für die europäische Idee – nämlich Frieden in Europa – einzutreten und zu kämpfen  u n d  „Europa ist Vielfalt und somit auch Lebenslust“.

 

Direkt zum Artikel...

05.04.2019 in Ortsverein

Spende an Discover übergeben

 

Bei der Spendenübergabe (von links): die SPD-Gemeinderatskandidaten Ingrid Kaesler-Goretzki und Manfred Neufeld, Keith Lindsey von Discover sowie SPD-Vorstandsmitglied Ute Berndt-Wießler.

Der Tag der Menschenrechte ist am 10. Dezember. Zu diesem Anlass sind wir seit Jahren mit einem Stand auf dem Markt. Mit dem Beginn der Flüchtlingskrise in 2015 verkaufen wir Orangen. Der Erlös geht an eine Organisation, die sich um die Themen Entwicklungsländer – Fluchtursachen – Flüchtlinge kümmert.
Foto: Reinhard Bock-Müller

Direkt zum Bericht...

25.03.2019 in Kommunalpolitik

Miteinander und Füreinander - oder weiter so mit dem Auseinanderdriften der Gesellschaft?

 

SPD-Kandidaten wollen
einen „Quartiersmanager“

 

Miteinander und Füreinander – unter diesem Motto hat die SPD Winnenden einen ersten Pflock für die Gemeinderatswahl am 26. Mai eingeschlagen. Auf der gut besuchten Veranstaltung in der Alten Kelter Winnenden sprachen Katrin Altpeter, Ex-Sozialministerin von Baden-Württemberg, Uwe Jansch, Regionalleiter Paulinenpflege, und Andreas Herfurth für die Winnender SPD-Fraktion. Selina Bochnig, eine der jungen Gemeinderatskandidatinnen auf der SPD-Liste, moderierte die Diskussion. Jugend, Senioren und Wohnen standen im Mittelpunkt des Abends.

Mehr Informationen

05.09.2019 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Kreisparteitag am 20. September in Urbach

 

Delegierte aus 24 Ortsvereinen kommen am 20. September in der Atriumhalle in Urbach zu einem Kreiaparteitag zusammen. Im Mittelpunkt steht dabei eine Strategiediskussion unter dem Motto "Wie und mit wem geht es in der SPD weiterr?". Vorgesehen ist auch die Verabschiedung eines Wegweisers für die Bewerberteams um den den Bundesvorsitz der SPD, dem "schönsten Amt neben dem Papst", wie es Franz Müntefering sieht.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

20.09.2019, 19:30 Uhr Kreisparteitag

30.09.2019, 18:30 Uhr OV Waiblingen Stammtisch

18.10.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr SPD Winnenden: Diskussionstreff

Alle Termine

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-winnenden.de