Herzlich willkommen bei der SPD Winnenden

Nachrichten zum Thema Ortsverein

Nachbetrachtung Wahltag: Gratulation - Danke – Wie weiter?

Wir haben bei der Kommunalwahl ein SpitzenTeam  gebildet. Die Mitglieder des SpitzenTEAMs wären sehr, sehr gerne in den Kreistag bzw. Gemeinderat gekommen. Beim Kreistag haben wir mit Hans Dieter Baumgärtner 100 % Erfolg erzielt. Gratulation.

Beim Gemeinderat haben wir leider nur eine Erfolgsquote von 37,5 % erzielt. Damit haben wir unser selbst definiertes Minimalziel erreicht.
Gerne hätten wir 50% , also 1 Sitz mehr, gehabt. Dem ist jetzt leider nicht so.  
Gratulation an Anette Blauhorn, Mark Gutwinski und Andreas Herfurth

Wir haben einen gesprächsorientierten Wahlkampf gemacht. Wir bedanken uns für die offenen und interessanten Gespräche. Einen Großteil der Gespräche haben wir dokumentiert. Sie können sie nachlesen, siehe www.spd-winnenden.de  / Veranstaltungen. Wir bedanken uns weiter bei allen Wählerinnen, die uns mit Ihren Stimmen das Vertrauen gegeben haben.

Wie weiter in Deutschland und Europa?  Unsere Bewertung: Das Ergebnis ist sehr, sehr ernüchternd.
Viele sagen kein „Weiter so“. Die Wenigsten sagen, was sie eigentlich ändern wollen.

SPD Ostereieraktion



Wie sehen wechselnde Mehrheiten beim Ostereierverkauf aus? 

Die roten, hellen Eier waren Rucki -Zucki ausgesuchten und die dunklen Eier kamen erst danach zum Zug. Großer Trost: Schmecken tun sie alle gleich gut.

Es wird einem warm ums Herz, wenn im Geldbeutel nach den Cents gesucht wird, um ein Ei zu kaufen. Das Angebot, eines geschenkt zu bekommen, wird nicht angenommen, mit der Begründung, Ich möchte den guten Zweck auch unterstützten.  

Es freut einen, wenn die treue KundInnen zielsicher auf den SPD Stand zu steuert, die leeren Eierschalen aus der Tasche tun und mit viel Freude, sich  „ihre" schönsten Eier selbst aussuchen.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Sie, unsere KundInnen und Spenderinnen, an die fleißigen OstereierfärberInnen und an die bestgelaunten VerkäuferInnen. Es hat allen viel Freude gemacht.
 

SPD Winnenden - Internationaler Frauentag – InfoStand auf dem Markt - Eine Replik

Alljährlich verteilt die SPD anlässlich des Internationalen Frauentages „Süsis“  Über manche Dinge stehen wir und so haben wir „Glückskäfer“ an Frau, Mann und Kinder verteilt. Glück brauchen alle im Leben, Glückliche Einsichten braucht auch die Politik.
Wir sind mit einem anderen Stand-Format angetreten, und zwar mit einem Fragen-Plakat und mit einer Umfrage „Wie ist die Arbeitsverteilung bei Ihnen in der Partnerschaft“? 

Das Wetter war sonnig und entspannend. Und so sind viele Menschen stehen geblieben, haben die Umfrage Arbeitsverteilung miteinander diskutiert oder haben die Fragen mit uns vertieft diskutiert. 

Eine unserer Fragen war:  Was hätte   frau   in Winnenden gerne?
Frau Medinger – Vees hat hierfür folgende Antworten eingesammelt
          Ein DM für Familien mit Parkplatz 
    •    Anlaufstellen, Kaffees für Eltern mit Kindern 
    •    Papa - Kind Angebote 
    •    Mehr Kita Plätze  
    •    Mehr Vereinsangebote für Kinder 
    •    Mehr Schulbusse und diese auf Zeiten der Schule abstimmen 
    •    Fußgängerübergang in Hanweiler 
    •    Mehr Blitzer 
    •    Mehr kulturelles Angebot 
    •    Im Allgemeinen zufrieden aber bessere Spielplatzbeschattung 
    •    Krippen sind zu teuer damit lohnt sich Berufstätigkeit von Frau finanziell nicht 
    •    Mehr Stadtveranstaltungen und Freizeitangebote 
    •    Straßen und öffentliche Bereiche als Lebensraum 
    •    Bessere Kinderbetreuung für mehr Frauen im Arbeitsmarkt
    .     Tempo 30 
    •    Alles Super
 

SPD Stand anlässlich Internationaler Frauentag  -  neues Format   Links im Bild:  Sophie Herfurth, erwartungsvoll schauend wie s wird.

 

Spendenübergabe von 350,- Euro anlässlich unserer SPD Orangenaktion



Wir haben 350.- €  aufgrund unserer SPD Orangenaktion an den Freundeskreis Flüchtlinge Leutenbach & Winnenden e.V.  überreicht. 

Der Freundeskreis lädt neuerdings freitags Abend zum Begegnungsabend ein. In diesem Rahmen haben Mark Gutwinski und Andreas Herfurth den Erlös der Orangenaktion überreicht. 350.- €   -  ein stolzer Betrag. 

An dieser Stelle nochmals ein kräftiges Dankeschön für Ihren Einkauf und Ihre Spende. Sie haben den geflüchteten Menschen sehr viel Freude bereitet. 
 

Winnenden gemeinsam für Demokratie, Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung

Wir rufen auf: zur Teilnahme an der Demonstration und Kundgebung „Winnenden gemeinsam für Demokratie, Toleranz, Vielfalt und Gleichberechtigung“
am Samstag, den 10. Februar 2024.
Start Demonstration: 15.00 Uhr am Bahnhof
Kundgebung:               15.30 Uhr am Marktbrunnen  
Veranstalter ist der Seniorenrat.
Wir sind mit dabei Zeichen zu setzen. Wir bitten um Ihr Kommen.  

Die nächsten Termine

 

 

Direkt zu uns

Sophie Herfurth 
   s.herfurth02@gmail.com
   Mobil.:  0179 936 8814
Mark Gutwinski
   mark.gutwinski@spd-winnenden.de  
   Mobil.:  0172 8804 129
Anette Blauhorn
   anette-blauhorn@t-online.de
   Mobil.:  0151 5201 7170
Andreas Herfurth
   herfurth.winnenden@t-online.de
   Mobil.: 0171 640 0854