25.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ostereieraktion 2019

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder handgefärbte Ostereier für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Stiftung gegen GEWALT an Schulen.  Mehr Informationen...

 

14.04.2019 in Ortsverein

Wir brauchen wieder ein „Europa von unten“

 

Er ist einer, der die Menschen zu Europa bringen, der Europa für sie erlebbar machen will. Prof. Dr. Frank Baasner vom Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg sprach und diskutierte auf Einladung der SPD Winnenden in der Alten Kelter.

 

Die europäische Zivilgesellschaft sei noch zu wenig spürbar. Deshalb komme es darauf an, die 22.000 kommunalen Partnerschaften in Europa lebendig zu halten. Da könnten zum Beispiel Dreierrunden helfen, die etwa Deutsche, Franzosen und Polen zusammenführen. In seiner Begrüßung hatte der Winnender SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Herfurth dazu aufgerufen, für die europäische Idee – nämlich Frieden in Europa – einzutreten und zu kämpfen  u n d  „Europa ist Vielfalt und somit auch Lebenslust“.

 

Direkt zum Artikel...

05.04.2019 in Ortsverein

Spende an Discover übergeben

 

Bei der Spendenübergabe (von links): die SPD-Gemeinderatskandidaten Ingrid Kaesler-Goretzki und Manfred Neufeld, Keith Lindsey von Discover sowie SPD-Vorstandsmitglied Ute Berndt-Wießler.

Der Tag der Menschenrechte ist am 10. Dezember. Zu diesem Anlass sind wir seit Jahren mit einem Stand auf dem Markt. Mit dem Beginn der Flüchtlingskrise in 2015 verkaufen wir Orangen. Der Erlös geht an eine Organisation, die sich um die Themen Entwicklungsländer – Fluchtursachen – Flüchtlinge kümmert.
Foto: Reinhard Bock-Müller

Direkt zum Bericht...

22.03.2019 in Ortsverein

Positionspapier zum Brexit und zu einem Neuanfang für Europa aktualisiert

 

Die SPD Winnenden fordert, dass die EU keine weiteren Gespräche mehr mit Großbritannien führt, nachdem sich das britische Unterhaus nicht auf eine Mehrheitsposition verständigt hat, wie die Beziehungen zur EU geregelt werden sollen. Die SPD Winnenden erneuert ihre Forderung, dass der Wegfall der britischen Beiträge zum EU-Haushalt Ausgangspunkt einer inneren Reform der EU sein muss.

Mehr...

25.01.2019 in Ortsverein

SPD Winnenden ruft zum Volksbegehren auf

 

Die Winnender SPD ruft die Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf, das Volksbegehren für gebührenfreie Kitas zu unterstützen.

 

„Die Schulen sind gebührenfrei; jetzt ist die Zeit reif für gebührenfreie Kitas. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Mensch in seinen ersten Lebensjahren die stärksten Impulse bekommt. Bildung hat mit oberste Priorität. Die Gesellschaft ist gut beraten, die notwendigen Finanzmittel dafür bereitzustellen“, unterstreicht der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Herfurth. Es gehe um mehr Bildungsgerechtigkeit und um die Entlastung von Familien.

 

Alle Informationen und das Formblatt zum Volksbegehren gibt es im Internet unter www.spd-bw.de/kitas/

 

Das Volksbegehren, das die baden-württembergische SPD auf den Weg gebracht hat, ist eine von mehreren Initiativen der SPD für Familien und Kinder. In Berlin hat die SPD das Gute-Kita-Gesetz durchgesetzt. Zusätzliche 5,5 Milliarden Euro werden in den nächsten Jahren in die Kindertagesbetreuung fließen. Damit soll vor allem die Qualität der Kinderbetreuung verbessert werden, zum Beispiel durch einen verbesserten Betreuungsschlüssel, durch längere Öffnungszeiten oder durch Sprachförderung. „Darüber hinaus wurde bereits bundesweit die Pflicht eingeführt, Kita-Beiträge nach sozialen Kriterien zu staffeln“, betont Andreas Herfurth.

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

20.09.2019, 19:00 Uhr Kreisparteitag

30.09.2019, 18:30 Uhr OV Waiblingen Stammtisch

22.10.2019, 19:30 Uhr OV Backnang Backnanger Gespräch
mit LKA-Präsident Ralf Michelfelder

Alle Termine

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-winnenden.de