21.10.2019 in Ortsverein

Klimaprogramm 2030: Es ist ein Anfang

 

Der SPD-Diskussionstreff im Oktober hat ein erstes Fazit zu diesem komplexen Thema gezogen: Da muss noch mehr getan werden, und: Das Hauptaugenmerk auf die batterie-gestützte Elektromobilität zu legen, wird nicht nachhaltig sein.

Es ging um Barrieren in den Köpfen, um den Preis für das Verursachen von CO2, um große Bedenken, sich im Verkehrssektor mit milliardenschweren Investitionen auf die batterie-gestützte Elektromobilität zu konzentrieren, um den Export tierischer Nahrungsmittel und um soziale Gerechtigkeit beim Klimaschutz. „Wir sind alle aufgerufen, den guten Worten auch richtige Taten folgen zu lassen“, sagte Andreas Herfurth in seinem Schlusswort.

Direkt zum Artikel...

 

23.09.2019 in Ortsverein

Aus Berlin: Arbeit und Grundrente

 

Christian Lange ist als Staatssekretär und Bundestagsabgeordneter aus Backnang Mitgestalter im politischen Berlin. Er diskutierte in der Winnender Alten Kelter mit Wählerinnen und Wählern – große Politik zum Anfassen.

 

Der Ortsvereinsvorsitzende der SPD Winnenden, Andreas Herfurth, erinnerte in seiner Begrüßung daran, dass die SPD im Frühjahr 2018 in die Koalition mit der CDU/ CSU eingetreten ist - notgedrungen, nachdem die FDP aus der Jamaica-Koalition davongelaufen war. Im Koalitionsvertrag wurde eine Halbzeitbilanz vereinbart, die jetzt naht. Mehr Informationen...

25.04.2019 in Ortsverein

SPD-Ostereieraktion 2019

 

Auch in diesem Jahr haben wir wieder handgefärbte Ostereier für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Stiftung gegen GEWALT an Schulen.  Mehr Informationen...

 

14.04.2019 in Ortsverein

Wir brauchen wieder ein „Europa von unten“

 

Er ist einer, der die Menschen zu Europa bringen, der Europa für sie erlebbar machen will. Prof. Dr. Frank Baasner vom Deutsch-Französischen Institut Ludwigsburg sprach und diskutierte auf Einladung der SPD Winnenden in der Alten Kelter.

 

Die europäische Zivilgesellschaft sei noch zu wenig spürbar. Deshalb komme es darauf an, die 22.000 kommunalen Partnerschaften in Europa lebendig zu halten. Da könnten zum Beispiel Dreierrunden helfen, die etwa Deutsche, Franzosen und Polen zusammenführen. In seiner Begrüßung hatte der Winnender SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Herfurth dazu aufgerufen, für die europäische Idee – nämlich Frieden in Europa – einzutreten und zu kämpfen  u n d  „Europa ist Vielfalt und somit auch Lebenslust“.

 

Direkt zum Artikel...

05.04.2019 in Ortsverein

Spende an Discover übergeben

 

Bei der Spendenübergabe (von links): die SPD-Gemeinderatskandidaten Ingrid Kaesler-Goretzki und Manfred Neufeld, Keith Lindsey von Discover sowie SPD-Vorstandsmitglied Ute Berndt-Wießler.

Der Tag der Menschenrechte ist am 10. Dezember. Zu diesem Anlass sind wir seit Jahren mit einem Stand auf dem Markt. Mit dem Beginn der Flüchtlingskrise in 2015 verkaufen wir Orangen. Der Erlös geht an eine Organisation, die sich um die Themen Entwicklungsländer – Fluchtursachen – Flüchtlinge kümmert.
Foto: Reinhard Bock-Müller

Direkt zum Bericht...

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2019, 19:30 Uhr Ortsvereinskonferenz

23.11.2019, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr SPD Winnenden: Kommunaltreff zum Haushaltsplan

25.11.2019, 19:00 Uhr OV Schorndorf Walter Borjans (ehem. SPD-Finanzminister, NRW)

Alle Termine

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-winnenden.de