10.11.2020 in Aktuelles

Gemeinde-Haushalt 2021: Nachhaltiges Wirtschaften ist angesagt.

 

Das bedeutet: Sparen an der richtigen und Investieren an der notwendigen Stelle. Teilen Sie Ihre Anregungen mit uns.

Machen wir uns nichts vor. Corona hat erhebliche finanziellen Konsequenzen. Die aufgenommenen Staatsschulden dürfen die nachfolgenden Generationen zurückzahlen. Es gibt Gewinner- und Verliererbranchen. Dieser Strukturwandel kostet weiter viel Geld. Des Weiteren ist die Vorsorge gegenüber Katastrophen verschiedener Art auszubauen.

Der Haushalt 2021 ist eingebracht. Die Haushaltsplanberatung findet am 19. November statt. Es ist eine öffentliche Klausursitzung. Wir, die SPD-Fraktion, haben uns bislang immer im Rahmen eines Workshops vorbereitet. Dieses Jahr wählen wir ein anderes Format: Lassen Sie uns Ihre Anregungen zukommen. Wir werden diese, soweit sie den kommunalen Zuständigkeitsbereich betreffen oder noch nicht behandelt wurden, gerne aufgreifen.

Wir, die SPD-Fraktion, haben gute Ideen. Über Ihre besseren Ideen freuen wir uns. Unsere Kontaktdaten:
Jens Bauder jgjc.bauder@t-online.de

Andreas Herfurth,
herfurth.winnenden@t-online.de 
Renate Sanzenbacher
r.sanzenbacher@web.de

09.11.2020 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Urs Abelein ist Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis Waiblingen

 

Der 29-jährige Gemeinderat aus Waiblingen wurde mit großer Mehrheit gewählt. / Seine Schwerpunkte sind soziale Gerechtigkeit und die Bekämpfung des Klimawandels

Die Sozialdemokraten im Wahlkreis Waiblingen haben am vergangenen Mittwoch unter strikter Einhaltung der Corona-Richtlinien Urs Abelein zum Bundestagskandidaten nominiert. Der 29-Jährige, der im Amt für Umweltschutz der Stadt Stuttgart arbeitet, wurde einstimmig von den 30 anwesenden Genossinnen und Genossen gewählt.

14.10.2020 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

Parteitag der Kreis-SPD: Jürgen Hestler erneut zum Vorsitzenden gewählt

 

„Den roten Bus wieder flottbekommen“ – damit überspannte Jürgen Hestler seinen Rechenschaftsbericht im Rahmen des Kreisparteitags am vergangenen Dienstag in Aspach. Neben Wahlen des Kreisvorstandes stand ein Tischgespräch mit den Landtagskandidierenden auf der Tagesordnung.

 

28.09.2020 in Landespolitik

Digitalisierung der Schule

 
Bild von Oliver Hofmann

Diskussion mit Andreas Stoch
Viele reden von der Digitalisierung der Schule, schwärmen von Home Schooling und sehen damit alle Probleme des Schullalltags gelöst. Das ist eine Illusion. Darin waren sich alle Diskutanten bei der SPD-Veranstaltung „Krisenfestes Klassenzimmer“ mit Andreas Stoch in der Aula der Jakobsschule, Winnenden, einig. Schule ist einmal Wissensvermittlung. Schule ist aber auch soziales Lernen. Soziales Lernen geht nur mit Präsenzunterricht. Soziales Lernen wird angesichts der gesellschaftlichen Verwerfungen immer wichtiger.  


Direkt zum Artikel...

09.09.2020 in Kreisverband von SPD Rems-Murr

SPD nominiert Kandidierende für die Landtagswahl

 

Unsere Landtagskandidat*innen stehen fest!

Für den Wahlkreis 15 Waiblingen an den Start gehen: Sybille Mack

 aus Fellbach (Erstkandidatin) und  Pierre Orthen

 aus Leutenbach (Zweitkandidat).

Für den Wahlkreis 16 Schorndorf wurden gewählt: Kathrin Breitenbücher

(EK) aus Rudersberg und Merlin Kamps (ZK) aus Schorndorf.

Im Wahlkreis 17 Backnang treten an:  Gernot Gruber MdL

(EK) und Simone Kirschbaum (ZK), beide aus Backnang.

 

Unser Kreisvorsitzender Jürgen Hestler findet:

"Wir haben eine interessante Mischung aus jungen und erfahrenen Kandidaten, sind damit breit aufgestellt und bilden sehr unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen und Berufsfelder ab. Ich freue mich, mit dieser bunten und jungen Truppe Wahlkampf zu machen."

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-winnenden.de