SPD Winnenden ruft zum Volksbegehren auf

Veröffentlicht am 25.01.2019 in Ortsverein

Die Winnender SPD ruft die Bürgerinnen und Bürger der Stadt auf, das Volksbegehren für gebührenfreie Kitas zu unterstützen.

 

„Die Schulen sind gebührenfrei; jetzt ist die Zeit reif für gebührenfreie Kitas. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass der Mensch in seinen ersten Lebensjahren die stärksten Impulse bekommt. Bildung hat mit oberste Priorität. Die Gesellschaft ist gut beraten, die notwendigen Finanzmittel dafür bereitzustellen“, unterstreicht der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Herfurth. Es gehe um mehr Bildungsgerechtigkeit und um die Entlastung von Familien.

 

Alle Informationen und das Formblatt zum Volksbegehren gibt es im Internet unter www.spd-bw.de/kitas/

 

Das Volksbegehren, das die baden-württembergische SPD auf den Weg gebracht hat, ist eine von mehreren Initiativen der SPD für Familien und Kinder. In Berlin hat die SPD das Gute-Kita-Gesetz durchgesetzt. Zusätzliche 5,5 Milliarden Euro werden in den nächsten Jahren in die Kindertagesbetreuung fließen. Damit soll vor allem die Qualität der Kinderbetreuung verbessert werden, zum Beispiel durch einen verbesserten Betreuungsschlüssel, durch längere Öffnungszeiten oder durch Sprachförderung. „Darüber hinaus wurde bereits bundesweit die Pflicht eingeführt, Kita-Beiträge nach sozialen Kriterien zu staffeln“, betont Andreas Herfurth.

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

02.03.2019, 14:15 Uhr - 17:30 Uhr SPD Winnenden: Nominierung der KandidatInnen für die Gemeinderatswahl am 26. Mai

09.03.2019, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr SPD Winnenden: Info-Stand zum Internationalen Frauentag

15.03.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Winnenden: Jahreshauptversammlung

Alle Termine

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Besuchen Sie uns auf Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und
auf Youtube.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-Winnenden.de