Impressionen aus dem Gemeinderat: Wunnebad und...

Veröffentlicht am 02.08.2020 in Gemeinderatsfraktion

Soll das Wunnebad für teures Geld attraktiver werden? Bei einem gegenwärtigen Defizit von ca. 2,5 Mio. €? "Es sei daran erinnert: Hauptaufgabe der Stadtwerke ist, den Klimawandel vor Ort hier in Winnenden zu gestalten. Ich möchte nicht, dass alles freies Geld der Stadtwerke in das Wunnebad gesteckt wird", sagte Andreas Herfurth im Gemeinderat.

Und der Kronenplatz: "Den Aussagen folgend, die bei der Grundsatzentscheidung vor 2 Jahren getroffen wurden, müsste eigentlich mit dem Bau schon lange begonnen sein. Das ist nicht der Fall. Die Menschen rätseln. Unsere Empfehlung ist, dass Investorengruppe und Stadt eine gemeinsame Presseerklärung über den aktuellen Stand der Dinge herausgeben.

Zu den Impressionen von Andreas Herfurth...

 

DAS WICHTIGE JETZT

SPD-Mitglied werden
Link zum Online-Formular

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: Zum Kontaktformular

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

11.10.2021, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Kreisparteitag
Achtung, neur Termin! Auf dem ordentlichgen Kreisparteitag der SPD-Rems-Murr geht es vor allem um eine Wahl …

Alle Termine