Kreistagswahl am 26. Mai 2019

Von links: Thomas Fokken, Ingrid Kaesler-Goretzki, Sophie Herfurth, Andreas Herfurth, Andreas Seitz und Zohre Moumenzade.

 

Unsere KandidatInnen für die Kreistagswahl
am 26. Mai 2019

In der Mitgliederversammlung am 16. Februar hat die SPD Winnenden die KandidatInnen für die Kreistagswahl 2019 gewählt. Es kandidieren:
 

1. Thomas Fokken, Referatsleiter Betriebsorganisation

2. Sophie Herfurth, Lehrerin Gemeinschaftsschule

3. Andreas Seitz, Techn.Fachwirt

4. Zohre Moumenzade, Angestellte

5. Jens Bauder, Teamleiter Wareneingang  

6. Ingrid Kaesler-Goretzki, Lehrerin i.R 

7. Andreas Herfurth, Dipl.-Kaufmann/Salesmanager

 

Nach der Nominierung wurden die fünf Wahlpakete der Kreis-SPD vom Kreisrat Thomas Fokken vorgestellt und diskutiert. Die fünf Themenbereiche sind:

 

1. Mobilität: Dieselfahrzeuge sind für uns nicht die Lösung. Da gibt es Besseres.

2. Wohnungsbau: Bezahlbare Wohnungen für alle

3. Pflegenotstand: Wer im Rems-Murr-Kreis krank oder pflegebedürftig wird, soll bestens versorgt werden.

4. Integration: Wer sich einbringen will, kann bleiben.

5. Heimatregion Rems-Murr: Es muss sich einiges ändern, damit es bei uns so schön bleibt, wie es ist.
 

Alles über unsere fünf Wahlpakete erfahren Sie bei der SPD Rems-Murr.

 

DAS WICHTIGE JETZT

SPD-Mitglied werden
Link zum Online-Formular

Wege zu uns

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-winnenden.de

Bleibt gesund!