Grill-Event mit ernsten Themen

Politik einmal anders: Die Winnender Sozialdemokraten trafen sich im Juni im Garten der AWO zum Grillen. In seiner kurzen Ansprache ging Andreas Herfurth auch auf die ernste Lage in Berlin ein:

 

Im Mai 2019 sind Kommunalwahlen. Glauben Sie, dass wir vorher Bundestagswahlen haben werden? Die Lage ist ernst. Es gibt den Spruch: Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte. Mein demokratisches Selbstverständnis ist, dass alle demokratischen Parteien gegenseitigen miteinander koalieren können, im Interesse des Landes. Erst das Land, dann die Partei.

 

Die demokratischen Parteien in Berlin streiten untereinander und erkennen nicht, dass die AfD, ohne etwas zu tun, davon profitieren wird. Wir hatten das schon einmal.

 

Demokratie bedeutet nicht, dass nur die eigene Meinung zählt und die anderen Meinungen nicht. Demokratie bedeutet auch nicht Wohlstand. Demokratie bedeutet, dass es einen Entscheidungsprozess nach akzeptierten Spielregeln gibt, dass eine Entscheidung herbeigeführt wird und dass dann diese Entscheidung auch umgesetzt wird.

 

Die Menschen beobachten mit Sorge, dass es in Deutschland keinen Aufbruch gibt. Das Vertrauen in die demokratischen Parteien sinkt deswegen und der Wunsch nach einer charismatischen Führungspersönlichkeit wächst.

 

Die AfD sollte nicht unterschätzt werden. Sie spricht mit ihren Äußerungen - siehe mein Kommentar „Deutschland und der Vogelschiss“ - die emotionale Ebene an. Emotionen sind ganz schwer beizukommen.

 

Meine Überzeugung ist, dass wir ganz sachlich dagegen halten müssen und die Konsequenzen einer „Deutschland – First- Politik“ herausstellen müssen. Die Konsequenzen werden sein das Auseinanderfallen von Europa und damit der Rückfall in die Zeiten vor dem II. Weltkrieg.

 

Dagegenhalten reicht nicht. Die demokratischen Parteien müssen auch sagen, wo es lang gehen soll und mit welchen Konzepten sie sich um den Alltag der Menschen kümmern.

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

16.12.2018, 19:00 Uhr SPD Weissacher Tal: Weihnachtstreffen
Die SPD'ler aus dem Weissacher Tal treffen sich am 3. Adventssonntag zum ersten Mal in der Alten Schmiede im R …

17.12.2018, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr SPD Winnenden: Diskussions-Treff

18.01.2019, 19:00 Uhr FutreLab 2030
Die SPD-Rems-Murr wagt an diesem Januar-Freitag ein FutureLab 2030. Das Motto der Veranstaltung ist: Wie wollen wi …

Alle Termine

Das SPD-Programm

Koalitionsvertrag 2018-2021
Ein neuer Aufbruch für Europa   -  Eine neue Dynamik für Deutschland   -   Ein neuer Zusammenhalt für unser Land (175 Seiten, 8 MB)

SPD-Wahlprogramm 2017-2021
Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit: Zukunft sichern, Europa stärken

Besuchen Sie uns auf Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und
auf Youtube.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog@spd-Winnenden.de

Winnenden voran bringen

Unsere Wünsche, Ziele und Visionen, Träume für Winnenden als PDF zum Nachlesen, Abspeichern, Ausdrucken, Weiterleiten ...
zur Langfassung (2,2 MB)
zur Kurzfassung (253 KB)