Herzlich willkommen bei der SPD Winnenden!

23.01.2017 in Ortsverein

Orangenverkauf 2016: Spende an den Weltladen Winnenden übergeben

 

Die SPD Winnenden hat eine Spende über 300 Euro an den Weltladen Winnenden übergeben. Sie stammt von Winnender Bürgerinnen und Bürger, die zum Tag der Menschenrechte Orangen bei der SPD gekauft haben. Unser Foto von der Spendenübergabe zeigt (von links) Ute Berndt-Wießler, Andreas Herfurth, Anne Russ, Monika Tressl und Alea Roßbach. Foto: Reinhard Bock-Müller

Mehr Informationen...

 

18.01.2017 in Ortsverein

SPD Winnenden zieht Bilanz der Großen Koalition

 

Unsere Wirtschaft brummt und ist ein bisschen sozialer und gerechter geworden.

Die SPD habe in den vier Jahren Großer Koalition viel für die Menschen bewegen können, bilanziert Andreas Herfurth, der Vorsitzende der SPD Winnenden. Dies gelte umso mehr, als sie nur von jedem vierten Wähler unterstützt worden war. Allein der neue gesetzliche Mindestlohn komme vier Millionen Beschäftigten zugute. ​Mehr Informationen...

Die umfassende Bilanz der SPD-Bundestagsfraktion (PDF, Broschüre/A5, 81 Seiten, Dezember 2016) können Sie hier herunterladen.

 

14.01.2017 in Kommunalpolitik

SPD-Fraktion stimmt Haushalt 2017  n i c h t  zu

 

Haushaltsrede 2016:
Die SPD-Fraktion hat dem vorgelegten Haushalt 2017  n i c h t  zugestimmt

Lesen Sie hier warum. Das zweite zentrale Thema war die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum in Winnenden - d i e  Herausforderung der nächsten Jahre. Zur Haushaltsrede...

​Und hier finden Sie die Impressionen von Andreas Herfurth aus der Gemeinderatsitzung vom
13. Dezember. Darin geht es unter anderem um den Citytreff, um die neuen Pläne des Landes für die Realschulen und um das Fernwärmenetz in Winnenden.

 

12.12.2016 in Ortsverein

SPD-Orangenverkauf anlässlich des Tages der Menschenrechte

 

Wir bedanken uns bei  a l l e n, die zum Gelingen der Aktion beigetragen haben. Unser größter Dank geht an die KäuferInnen und SpenderInnen.

Die Welt haben wir mit unserer Aktion nicht gerettet. ABER: Wir liefern einen bescheidenen Beitrag zur Mitmenschlichkeit, rufen auf zur Einhaltung der Menschenrechte und weisen auf die Mitverantwortung des eigenen Tuns hin.

Mehr Informationen...

 

30.11.2016 in Fraktion von SPD Rems-Murr

SPD-Kreistagsfraktion will eine eigene Kantine für das Klinikum in Winnenden

 

Mit fünf Forderungen will die SPD-Kreistagsfraktion in die Haushaltsberatungen gehen.

Nach Ansicht der SPD soll das Klinikum in Winnenden eine eigene Mensa bekommen. Sie soll patientengerecht, nachhaltig und regional ausgereichtet sein und damit die Qualität des Essens und die Zufreidenheit der Patienten erhöhen.

In die gleiche Kerbe zielt die Forderung nach einer maximalen Hilfsfrist für die Notaufnahme. Man will erreichen, dass -analog der Fristen bei Notarzteinsatz- niemand mehr für längere Zeit in der Notaufnahme liegt, ohne einen Arzt zu Gesicht zu bekommen. Damit will man der anhaltenden Kritik an den Zuständen in der Notaufnahme begegnen.

 

Die nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

29.01.2017, 17:00 Uhr 15 Lichtmessempfang der SPD-Rems-Murr

10.02.2017, 19:00 Uhr Nominierungskonferenz Wahlkreis Waiblingen
Auf der Nominierungskonferenz wählen die Mitglieder der SPD im Wahlkreis Waiblingen ihren Kandidaten/ihre Kandidat …

10.02.2017, 20:00 Uhr Delegiertenversammlung zum Listenparteitag
Bei der Vertreterversammlung wählen die von den Ortvereinen bestimmten Delegierten die Vertreter der Rems-Murr-SPD …

Alle Termine

 

Besuchen Sie uns auf Facebook

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und
auf Youtube.

Sagen Sie uns Ihre Meinung: dialog(at)spd-Winnenden.de

 

Winnenden voran bringen

Unsere Wünsche, Ziele und Visionen, Träume für Winnenden als PDF zum Nachlesen, Abspeichern, Ausdrucken, Weiterleiten ...
zur Langfassung (2,2 MB)
zur Kurzfassung (253 KB)